DAS LEICHTE UND DAS SCHWERE

[ IN DEVELOPMENT | FEATURE | 100 MIN | DEUTSCHLAND ]

[ SYNOPSIS ]

Er muss erstmal ankommen. Der junge Erzieher Lukas, dessen Freundin Jasmila durch einen betrunkenen Autofahrer ihr Leben verlor, zieht von der Stadt aufs Land um einen Neuanfang zu wagen. Der einzige Ort, an dem er seine Beziehung mit Jasmila weiterleben kann, ist in seinen Träumen. Doch dies stellt ihn zunehmend vor Probleme, als er der jungen, alleinerziehenden Krankenschwester Nora begegnet. Beide verbringen Zeit zusammen und verlieben sich ineinander. Doch je mehr die Beziehung zu Nora sich entwickelt, desto mehr steht seine Beziehung zu Jasmila in Gefahr. Zudem trägt auch Nora ein großes Geheimnis in sich, welches sie mit Lukas verbindet und sie zugleich auf ewig voneinander zu trennen scheint.


Eine Geschichte über Schuld, Vergebung und die Beschaffenheit von Liebe.

Entwickelt im Rahmen des Stipendiums

"Munich Film Up!" mentoring & residential Lab 2021/2022.

[ CAST & CREW ]

Buch & Regie

Produktion

Erec Brehmer

Maverick Film

He has to settle down first. He first has to arrive. The young educator Lukas, whose girlfriend Jasmila lost her life due to a drunk driver, moves from the city to the countryside to start a new life. The only place where he can live on his relationship with Jasmila is in his dreams. But this causes him more and more problems when he meets Nora, a young single nurse. The two spend time together and fall in love. But the more his relationship with Nora develops, the more his relationship with Jasmila is in danger. Furthermore, Nora also carries a big secret which ties her to Lukas and at the same time seems to separate them forever.

A story about guilt, forgiveness and the nature of love.

Developed within the scholarship

"Munich Film Up!" mentoring & residential Lab 2021/2022.